Jobs Detail


Für unsere strategische Geschäftseinheit Naval Surface Combatants suchen wir Dich als

ILS Manager (m/w/d) mit Fokus Training   (Vollzeit, unbefristet)

Kennziffer:
13/22
Verfügbar ab:
ab sofort

Deine neuen Aufgaben: 

  • Du bist verantwortlich für die Planung und Umsetzung des Logistikanteils Training aus den Anforderungen der Programme der strategischen Geschäftseinheit. Dazu gehört auch die Abstimmung mit den Schnittstellen außerhalb der strategischen Geschäftseinheit und mit den jeweiligen Kunden; sowie die Überwachung und Sicherstellung, dass Trainingsunterlagen und Training zu den erforderlichen Terminen in Qualität und Budget zur Zufriedenheit des Kunden geliefert bzw. durchgeführt werden.
  • Logistik-Anteile prüfst Du in Angeboten und Verträgen und bewertest diese hinsichtlich des Aufwandes.
  • Zu externen Dienstanbietern/Firmen und Behörden pflegst Du intensive Kontakte. Der Aufgabenbereich schließt Reisetätigkeit mit ein.
  • Du wickelst den ILS-Prozess ab und optimierst ihn.
  • In allen Projektphasen hältst Du Kundenkontakte aufrecht.

 

Du passt zu uns, wenn:

  • Du ein Hochschulstudium im Umfeld der Elektrotechnik, Mechatronik oder einen vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen hast und berufliche Erfahrung mitbringst.
  • Du schon Erfahrung mit logistischen Unterstützungsanalysen (LSA), wie z.B. FMEA, MTA, LORA etc. sammeln konntest.
  • Du schon über Produkt-Know-How in der Schiffstechnik und Sondergeräten verfügst.
  • Du Dich fit fühlst in der technischen englischen Sprache und auch mit Kunden gut auf Englisch kommunizieren kannst.
  • Dir SAP und Office/Project im Umgang vertraut sind.
  • Menschen, die Dich kennen, Dich als sorgfältig und strukturiert, kreativ aber auch zielorientiert und qualitätsbewusst beschreiben und Du Dich in einem Team wohl fühlst.

Unser Angebot an dich:

  • An unserem Standort mit Blick auf die Förde bieten wir Dir ein Arbeitsumfeld in familiärer Atmosphäre.
  • Unsere Projekte sind abwechslungsreich in einem internationalen Kontext mit attraktiver Vergütung gemäß Metalltarif.
  • Wir entwickeln Produkte für die Schifffahrt von morgen, haben flache Hierarchien, offene Türen und schätzen eigenverantwortliches Handeln.
  • Unsere Kolleg*innen schätzen unser Angebot des mobilen Arbeitens aber auch den persönlichen Austausch im Büro. 

 

Hast Du noch weitere Fragen oder möchtest gleich loslegen?

Dann nimm über Swetlana Wenige ersten Kontakt zu uns auf oder schicke Deine Bewerbung direkt an anschuetz.jobs@raytheon.com.

 

Kontakt:
swetlana.wenige@raytheon.com
Tel: 0431/3019 6782
www.raytheon-anschuetz.com


Alle Stellenangebote Bewerbungsverfahren
Search