Jobs

SETZE KURS FÜR DEINE ZUKUNFT

Die Navigationsfirma im echten Norden

Im echten Norden mögen wir es, am Wasser zu sein, Seeluft zu atmen und einen freien Blick zu haben. Wir sehen Frachtschiffe durch die Förde ziehen und Traumschiffe gen Norden kreuzen. Auf fast jedem zweiten Schiff sind wir mit an Bord.

Wir sind Raytheon Anschütz, ein Kieler Traditionsunternehmen mit knapp 550 Mitarbeitern in Kiel sowie internationalen Niederlassungen. Unsere Mitarbeiter schätzen unsere Kultur ebenso wie die attraktiven Aufgaben und spannenden Produkte „zum Anfassen“ rund um Schifffahrt und Navigation.

 

Unser Unternehmen ist Teil von Raytheon Technologies Corporation mit Sitz in Waltham, Mass., USA.
In unserer Arbeit verbinden wir die Tradition eines über 100-jährigen Kieler Unternehmens mit modernen Instrumenten der Unternehmensführung unseres US-amerikanischen Mutterkonzerns.

Unsere Heimat ist das Meer

Seit der Gründerzeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts und der legendären Zusammenarbeit zwischen Hermann Anschütz-Kämpfe und Albert Einstein steht unser Unternehmen für Innovation in der Schifffahrt. Heute sind wir in der kommerziellen Schifffahrt, bei den Megayachten und bei den Marinen als Weltmarktführer für Navigationssysteme anerkannt. Unsere Identifikation und Kernkompetenz finden wir in der Navigation. Wir sind eng mit der maritimen Welt verbunden, mit dem Leben am und auf dem Wasser. Auch deshalb liegt unsere Heimat seit jeher in Kiel, der Stadt am Meer.

Unsere Geschichte

  • 1904 Anschütz präsentiert den ersten Kreiselkompass für Schiffe – ohne geht es heute nicht!
  • 1905 Anschütz & Co. wird in Kiel gegründet, die Navigation wird revolutioniert
  • 1923 Anschütz und Einstein patentieren gemeinsam den „modernen“ Kreiselkompass
  • 1995 Anschütz wird Teil von Raytheon und damit „Raytheon Anschütz“
  • 2012 Raytheon Anschütz ist Vorreiter in der Technologie „Integrierte Navigationssysteme“

Mit uns sicher in die Zukunft

Was uns wirklich abhebt ist, dass wir die Sicherheit eines internationalen Konzerns bieten, aber gleichzeitig selbstbestimmt und visionär wie ein lokaler Mittelständler agieren. Deshalb erlebst du bei uns eine professionelle und gleichzeitig familiäre Atmosphäre, in der sich unsere Mitarbeiter wohl fühlen und produktiv sein können. Flache Hierarchien und Eigenverantwortung, persönliche Aufstiegs- und Entwicklungschancen sowie gezielte Weiterbildungs- und Qualifikationsprogramme für deine Ziele.
All das spiegelt sich in hoher Identifikation und einem unwiderstehlichen Teamspirit wieder – und das letztendlich macht unseren Erfolg aus.

Es wird noch besser

  • Hohe Vergütung und attraktive Tarifleistungen (Metalltarifvertrag)
  • Umfassende betriebliche Angebote und Sozialleistungen
  • Sichere Arbeitsplätze mit guten Arbeitsbedingungen (bspw. umfassender Gesundheitsschutz)
  • Flexibilität in der Arbeit (Gleitzeit, mobiles Arbeiten usw.)
  • Moderne Führungskultur und Arbeitsmethoden

Gestalte die Schifffahrt von morgen

Die Digitalisierung fängt gerade an, auch die Schifffahrt nachhaltig zu verändern.

Dabei spielen zum Beispiel Mega-Trends wie „Big Data“ eine Rolle.
Wir wollen diesen Fortschritt aktiv gestalten und dafür suchen wir motivierte und kreative Köpfe, die sich dieser Herausforderung stellen wollen! Wir wollen Möglichkeiten der Technologie und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter zusammenbringen, um neue Produkte, neue Dienstleistungen oder neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und mit Kunden zu erproben.

Kreative Köpfe für ein innovatives Morgen

Mit unseren Innovationen wollen wir dazu beitragen, dass die Schifffahrt von morgen effizienter, intelligenter und sicherer sein wird. Daran forschen wir heute schon. Und wir haben dafür das RAN-Dock gegründet, unsere Innovationswerkstatt und Ideenschmiede jenseits der etablierten Unternehmensprozesse. Hier geben wir Mitarbeitern neuen Raum für Gestaltung, fördern deren Talente und Ideen. Unternehmer im Unternehmen sein, sich mit weiteren kreativen Köpfen vernetzen und letztendlich selbst eine Idee bis zur Marktreife zu bringen – das ist die Vision hinter dem RAN-Dock.
Mehr kannst du hier erfahren.

Arbeiten mit der richtigen Balance

Kiel ist eine aufstrebende Großstadt, dennoch gut überschaubar, und bietet eine hervorragende Lebensqualität. Geprägt ist Kiel durch das Studentenleben – und durch Wasser. Überregional bekannt ist Kiel für Segelveranstaltungen, die Kieler Woche als das größte Volksfest in Nordeuropa, Festivals an der Waterkant sowie Störche und Zebras.

Arbeiten am Meer

  • Sichere Zukunft, denn Kiel setzt auf Familienfreundlichkeit
  • Jederzeit schnell mal frische Seeluft – macht süchtig und ist gesund
  • Großes Angebot Cafés und Kultur (am Studentenleben teilnehmen und trotzdem Geld haben)
  • Große Auswahl an Wassersport direkt vor der Haustür: Surfen, Segeln, Rudern oder Kanu
  • 10 Minuten von der Arbeit zum Strand, 10 Minuten vom Strand zur Arbeit
  • Mehr über Kiel auf: www.kiel.de

 

Wir finden, das sind die besten Voraussetzungen für Work-Life-Balance auf höchstem Niveau. Und ganz wichtig: Wir haben die Flexibilität in der Arbeit, die du dafür brauchst!


Wir freuen uns, wenn du an Bord kommst.

 

 

Kontakt

Raytheon Anschütz GmbH

Zeyestrasse 16 - 24
D-24106 Kiel
Germany

Für weitere Informationen, nutzen Sie unseren Visitor Guide.

Raytheon Anschütz GmbH

P. O. Box 1166
D-24100 Kiel
Germany

Ansprechpartner

Kirsten Ewers

HR Director

Tel.: +49 (0)431 3019 438
Fax: +49 (0)431 3019 94438
Kirsten.Ewers@raytheon.com

Vera Stach

HR Business Partner/ Recruiting

Tel.: +49 (0)431 3019 217
Fax: +49 (0)431 3019 94217
Vera.Stach@raytheon.com

Swetlana Wenige

HR Business Partner/ Recruiting

Tel.: +49 (0)431 3019 6782
Fax: +49 (0)431 3019 946782
Swetlana.Wenige@raytheon.com

Iris Spauschus

Strategische Personalentwicklung

Tel.: +49 (0)431 3019 303
Fax: +49 (0)431 3019 94303
Iris.Spauschus@raytheon.com

Bianca Molzen

Ausbildung/ Education/ Praktikanten/ Internship

Tel.: +49 431 3019 218
Fax: +49 431 3019 94218
Bianca.Molzen@raytheon.com

Hast du noch Fragen zum Bewerbungsverfahren?

Dann klicke hier.