Jobs Detail


Für unsere strategische Geschäftseinheit Naval Surface Combatants suchen wir Dich als

System Safety Expert (m/w/d)   (Vollzeit, unbefristet)

Kennziffer:
07/22
Verfügbar ab:
ab sofort

Deine neuen Aufgaben:

  • Du unterstützt bei der Bewertung von Safety-Anforderungen, bei der Verhandlung von Safety-Anforderungen mit dem Kunden und bei der Aufwandsschätzung in der Angebotsphase.
  • Die Entwicklung von Safety Management Plänen in Übereinstimmung mit Kundenanforderungen und internen Vorgaben sowie Management und Überwachung der dafür erforderlichen Tätigkeiten obliegt Dir.
  • Du führst Safety Analysen für komplexe Systeme durch und dokumentierst die Ergebnisse, z.B. in Hazard Logs, Safety Case Reports.
  • Du stimmst Dich regelmäßig sowohl intern als auch mit dem Kunden ab und präsentierst die Ergebnisse gegenüber dem Kunden.
  • Du unterstützt bei der Entwicklung eines firmeneigenen Safety Management Systems.

 

Du passt zu uns, wenn:

  • Du über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare berufliche Erfahrung verfügst.
  • einschlägige Safety-Normen Dir nicht fremd sind, insbesondere IEC 61508, MIL-STD-882E oder Def Stan 00-56.
  • Du schon über Erfahrung im Umgang mit Vorgehensweisen (u.a. Gefährdungsanalysen, Risikoanalysen, Risikomanagement) und Methoden (z.B. FTA, FMECA, LOPA) über den gesamten Sicherheitslebenszyklus hinweg mitbringst.
  • Dir Requirement Management und der Umgang mit DOORS nicht fremd sind.
  • eine eigenverantwortliche, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Dir wichtig ist, Du Dich aber auch gern im Team abstimmst und wohlfühlst.
  • Abstraktionsfähigkeit und analytisches Denkvermögen zu Deinen Stärken gehören.
  • Du sicher im Auftreten und durchsetzungsfähig gegenüber dem Kunden, auch in englischer Sprache bist.

 

Unser Angebot an dich:

  • An unserem Standort mit Blick auf die Förde bieten wir Dir ein Arbeitsumfeld in familiärer Atmosphäre.
  • Unsere Projekte sind abwechslungsreich in einem internationalen Kontext mit attraktiver Vergütung gemäß Metalltarif.
  • Wir entwickeln Produkte für die Schifffahrt von morgen, haben flache Hierarchien, offene Türen und schätzen eigenverantwortliches Handeln.
  • Unsere Mitarbeitenden schätzen unser Angebot des mobilen Arbeitens aber auch den persönlichen Austausch im Büro. 

 

Hast Du noch weitere Fragen oder möchtest gleich loslegen?

Dann nimm über Swetlana Wenige ersten Kontakt zu uns auf oder schicke Deine Bewerbung direkt an anschuetz.jobs@raytheon.com.

 

Kontakt:
swetlana.wenige@raytheon.com
Tel: 0431/3019 6782
www.raytheon-anschuetz.com


Alle Stellenangebote Bewerbungsverfahren
Search