Jobs Detail


Für unsere Business Area Defense suchen wir als Elternzeitvertretung eine/n

Projektkaufmann/-Frau   (Vollzeit, befristet)

Kennziffer:
19/18
Verfügbar ab:
ab sofort

Übernehmen Sie Verantwortung für:

  • Erstellung des kalkulatorischen Teil der Angebote bei komplexen Anfragen entsprechend unserer Qualitätsanforderungen.
  • Schnittstelle zwischen beteiligten Prozessen und Koordination dieser innerhalb des Aufgabengebietes.
  • Identifizierung und Nutzen kaufmännischer Synergien zwischen unterschiedlichen Projekten, Plausibilisierung interner Aufwände, Entwicklung von Methoden zur Abschätzung und deren Wiederverwendung, Verfolgung und Pflege von Änderungen in Kalkulationen – jeweils mit Zuarbeit von Verkauf und Projektierung.
  • Überführung von Kalkulationen aus der Angebots- in die Abwicklungsphase.
  • Aufbereitungen im Rahmen des internen Reportings z.B. Programmzahlen, Price-to-Win Analysen, Cash Flow Pläne, Gate 4 Financial Tables sowie die Organisation von Gate 4 Reviews.
  • Entwicklung und Pflege der für den Bereich maßgebliche Statistiken und Kennzahlen in Abstimmung mit Controlling und Finanz- und Rechnungswesen.

 

Verstärken Sie unser Team mit folgenden Qualifikationen:

  • Idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau mit fachspezifischer Fachschulausbildung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb des militärischen Vertriebes.
  • Fundierte Kenntnisse in Kalkulation und Angebotswesen sowie in Vertragsrechts und der Vertragsgestaltung.
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse.
  • Analytische Fähigkeiten gepaart mit einer hohen kommunikativen Kompetenz.
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit.

 

Die Stelle ist auf 21 Monate befristet.

 

Spricht Sie unser Angebot an und können Sie uns unterstützen? Haben Sie Fragen oder würden Sie am liebsten gleich mit anpacken? Dann nehmen Sie über Vera Stach Ihren ersten netten Kontakt zu uns auf!

 


Infos zur Bewerbung