Jobs Detail


Für das Innovationsprojekt eines Brückensprachassistenten bieten wir eine

Praktikum, Bachelor- oder Masterthesis   (Teilzeit, befristet)

Kennziffer:
Praktikum ENS/19
Verfügbar ab:
sofort

Für unsere neue Generation von Navigationsbrücken im Yacht-, kommerziellen- und militärischen Bereich soll eine Sprachsteuerung entwickelt werden, die sowohl als Assistenzsystem bei den Revierfahrten dient, als auch eine Bedienung der Konsole ermöglicht.

Hierzu sollen unterschiedliche Spracherkennungssysteme integriert und evaluiert werden.

Was Du erwarten kannst:

In Zusammenarbeit mit unserem engagierten Team aus Software-EntwicklerInnen und SystemingenieurInnen arbeitest Du an der Weiter­entwicklung unserer Navigationslösungen für die Schifffahrt von morgen. Dabei bieten wir Dir:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Eigenen Gestaltungsspielraum bei der Projektbearbeitung
  • Praktische Arbeitserfahrung in der Systementwicklung von hochintegrierten Schiffssystemen

Was Du mitbringen solltest:

  • Du bist immatrikulierter Student der Informatik, Elektrotechnik, Nautik, Schiffsbetriebstechnik oder vergleichbarer Ingenieurswissenschaften
  • Erste Erfahrungen mit höheren Programmiersprachen und eingebetteten Systemen bringst Du mit
  • Deine Arbeitsweise ist eigenständig und ergebnisorientiert

Hast Du Fragen oder würdest Du am liebsten gleich mit anpacken? Dann nimm über Bianca Molzen Deinen ersten Kontakt zu uns auf oder schicke ihr Deine Bewerbung an anschuetz.jobs@raytheon.com.

Kontakt:
Raytheon Anschütz GmbH
Zeyestr. 16-24
24106 Kiel
Bianca.Molzen@raytheon.com
Tel: 0431/3019218


Infos zur Bewerbung