RAN-Dock - Maritime Innovation Hub

Das RAN-Dock

Das RAN-Dock ist unsere Innovationswerkstatt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die außerhalb der etablierten Unternehmensprozesse neue Ideen und neue Methoden der Zusammenarbeit entwickeln und gemeinsam mit Kunden validieren wollen. Mit dem RAN-Dock geben wir Freiheit im Denken und Raum zum Handeln. Erfolgsversprechende Ideen bekommen eine Starthilfe in Form von Zeit und Geld mit dem Ziel, die besten Ideen als neue Produkte auf den Markt zu bringen. Innerhalb eines agilen Innovationsprozesses werden dabei verschiedene Meilensteine von der Idee über die Validierung mit dem Kunden bis zur Realisierung durchlaufen.

Die Idee

Kernidee des RAN-Dock ist, Raum für die Motivation, die Fähigkeiten und die Ideen jedes Einzelnen zu schaffen. Es soll dabei helfen, neue Ideen wachsen zu lassen und strukturiert weiterzudenken – besonders auch jenseits gewachsener Prozesse und festgelegter Unternehmenshierarchien.

Seit seiner Gründung ist das RAN-Dock zum Treffpunkt für innovative Initiativen jeglicher Art geworden. Es fördert den direkten Austausch und verbindet individuelle Stärken. Neben eigenen Mitarbeitern sprechen wir damit auch ausdrücklich andere Unternehmen, Start-Ups und Forschungseinrichtungen der Region an.

Der Spirit

Das RAN-Dock ist tief in unserem Unternehmen verwurzelt, inmitten von Produktionswerkstätten und Prüflaboren. Die Erfahrung und die Expertise, die wir als „The Navigation Company“ quer durch das Unternehmen besitzen, ermöglicht uns, gute Ideen weiterzudenken. Das RAN-Dock schafft dafür die kreativen Voraussetzungen und vermittelt eher den Charakter eines Start-ups als den eines Industrieunternehmens.

Die Möblierung unseres Kreativraumes gleicht einem Wohnzimmer, farbliche Akzente werden abweichend von den Unternehmensfarben durch grüne Wände und gelbe Sofas gesetzt. Riesige White Boards und Tafeln laden zum Beschriften ein. Tischtennisplatte und Tischkicker dürfen natürlich auch nicht fehlen und runden das Gesamtbild ab.

"Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen "

Albert Einstein

Kontakt ins RAN-Dock:

Wenn Ihr Interesse am RAN-Dock habt und Kontakt mit uns aufnehmen wollt, schickt uns am besten eine E-Mail:
RAN.Dock@raytheon.com

Bilder aus dem RAN-Dock:

Summary: About the RAN-DOCK Innovation Hub

Raytheon Anschütz has established the RAN-DOCK as a Maritime Innovation Hub in Northern Germany. In fact, the RAN-Dock is a creative space, located in the center of the company, in which employees and talents can develop new ideas or new methods of cooperation outside the established business processes. In addition to our own workforce, Raytheon Anschütz also opens the RAN-Dock space for customers, start-ups, research institutes, and others in the region who are interested in joining the experimentation room and working together on cooperative business ideas and the possibilities of digital transformation in shipping. Contact us: RAN.Dock@raytheon.com